WINSafeNet


Allgemeine Produktbeschreibung

WINSafeNet wurde 1997 entwickelt, um Schließfachanlagen steuern, überwachen und alle damit verbundenen Daten verarbeiten zu können.
Ziel war es, ein System zu entwickeln, das in der Lage war, sowohl konventionelle Schließfachanlagen, als auch 24-Stunden-Systeme einzubinden. Dabei wurde versucht, die Struktur des Softwarepakets so flexibel wie möglich zu gestalten, um auch auf noch unbekannte Anforderungen zeitgemäß reagieren zu können.

WINSafeNet wurde 2008 durch den Nachfolger SafeControl ersetzt.